Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Reisen genießen

So bleibt Ihr im Urlaub gesund

Hamburg, 14.08.2015
Urlaub, krank, erkältet, Schnupfen, Krank im Urlaub

Wenn man im Urlaub krank wird...

Ihr werdet im Urlaub ständig krank? Das muss nicht sein! Wir verraten Euch, wie Ihr auf Reisen gesund bleibt.

Endlich Urlaub, endlich Entspannung! Aber was ist das? Mitten im Urlaub fangt Ihr an, zu kränkeln? Wir verraten Euch, wie es gar nicht erst soweit kommt...

Arbeitsstress daheim lassen

Wenn Ihr Urlaub habt, solltet Ihr keine Gedanken an Eure Arbeit verschwenden. Denn niederländische Psychologen fanden heraus, dass insbesondere Menschen im Urlaub erkranken, die gedanklich noch immer im Büro sind. Unser Tipp für Euch: Macht am besten eine Übergabe mit den Dingen, die unbedingt noch erledigt werden müssen. Vertraut Euren Kollegen und lasst im Urlaub endlich Eure Seele baumeln!

Entspannung gönnen

Ihr kennt es sicher alle: Die Arbeit ist für ein paar Tage total stressig und sobald man zur Ruhe kommt, wird man krank. Na toll! Ihr fragt Euch, wie das zustande kommt? Ganz einfach: Der Körper schüttet ständig Adrenalin aus, sodass Euer Immunsystem angetrieben wird. Sobald Ihr dann einen Gang zurückschaltet, tun das auch Eure Abwehrkräfte, damit sie sich regenerieren können. Und insbesondere dann seid Ihr anfällig für Keime an fremden Urlaubsorten. Daher unser Tipp: Steigt nicht direkt aus dem Büro in den Flieger, sondern gönnt Euch dazwischen noch zwei oder drei Tage Entspannung.

Krankmacher Klimaanlage

Bei heißen Tagen sind wir dankbar, dass wir sie haben: die Klimaanlage. Aber Vorsicht! Klimageräte können Euch auch krank machen. Sie trocknen unsere Schleimhäute aus, sodass Erreger sich besser andocken können. Deshalb: Viel trinken, damit die Schleimhäute befeuchtet bleiben. Außerdem solltet Ihr darauf achten, dass die Differenz zwischen der Innen- und Außentemperatur nicht mehr als sechs Grad beträgt. Ansonsten wird der ständige Wechsel zwischen Innen und Außen ungesund. Die richtige Handhabung Eurer Klimaanlage lohnt sich also!

Vorsicht Sonne

Wir lieben es alle, uns in der Sonne zu bräunen. Aber wusstet Ihr, dass Herpes durch zu lange Sonnenbäder entstehen kann? Außerdem dauern vorhandene Infektionen länger an, wenn man sich intensiv der Sonne aussetzt. Sowieso solltet Ihr versuchen die Sonne zu meiden, wenn Ihr schon krank seid oder Fieber habt. Sonst gilt unser Tipp: Gibt Eurem Körper die Chance, sich ganz langsam an die Sonneneinstrahlung zu gewöhnen. Das gilt insbesondere für Urlaubsreisen in südliche Länder!

comments powered by Disqus