Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Blue Ice, Stewardess & Tomatensaft

Wir klären sieben Flugmythen

Verbreitet die Klimaanlage Keime oder warum bin ich nach dem Flug immer krank? Wir klären sieben Mythen rund ums Fliegen.

Ihr verreist im Sommer mit dem Flugzeug und habt brennende Fragen wie: Was passiert, wenn ein Flugzeug vom Blitz getroffen wird? Wird der Toiletteninhalt in der Luft abgelassen? Warum trinken viele dort oben Tomatensaft? Hier gibt es die Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund ums Fliegen!

Hollywood trägt Mitschuld an Mythen

Neben den Mythen, die sich aus gefährlichem Halbwissen oder hartnäckigen falschen Theorien zusammengesetzt haben. Ist auch Hollywood schuld an einigen Mythen. So kann man zum Beispiel nicht einfach eine Tür eines Passagierflugzeugs während des Flugs öffnen. Der Druck blockiert die Türen, sodass es einem oder auch mehreren Menschen gleichzeitig unmöglich ist, die Türen zu öffnen.

Weitere sieben der am meisten diskutierten Flugmythen klären wir jetzt, damit Ihr auf dem Weg in den Urlaub Bescheid wisst.

comments powered by Disqus