Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Mit einem Sieg ins neue Jahr

Freezers gewinnen 5:0

Mit einem klaren Sieg gegen die Kassel Huskies beenden die Freezers ihre Saison in 2009.

Dringend brauchten die Hamburg Freezers drei Punkte im Spiel gegen die Kassel Huskies, damit sie vom 14. Platz der Tabelle weiter nach oben rücken können. Mit einem klaren 5:0 Sieg konnten die Hamburger ihre Saison in 2009 positiv beenden. Nach 17 Minuten traf Matias Loppi im ersten Drittel zur 1:0 Führung. Francois Fortier (21.), Vitalij Aab (29.) und Alexander Dotzler konnten die Führung im 2. Drittel mit weiteren Toren ausbauen. Im letzten Drittel traf Vitalij Aab in der 50. Minute schließlich zum 5:0 Endstand. Damit starten die Hamburg Freezers als 13. der Tabelle der DEL in das Jahr 2010.

Spielplan

Ob die Hamburg Freezers weitere Siege im neuen Jahr folgen lassen, wird sich am 5. Januar um 19:30 zeigen, dann spielen sie bei den Kölner Haien.