Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hamburg Freezers

Kapitän Schubert verlängert bis 2015

Freezers: Kapitän Schubert verlängert bis 2015

Christoph Schubert unterschrieb in der vergangenen Woche einen neuen Vertrag bis 2015.

Gute Nachrichten bei den Freezers: Kapitän Schubert hat seinen Vertrag bis 2015 verlängert.

Hamburg - Verteidiger Christoph Schubert hat seinen Vertrag bei den Hamburg Freezers bis 2015 verlängert. Der Kapitän des DEL-Clubs unterschrieb in der vergangenen Woche einen neuen Vertrag für die kommenden drei Spielzeiten. Im Dezember 2010 war der 29-jährige Nationalspieler an die Elbe gewechselt und absolvierte für die Hamburg Freezers bislang 41 DEL-Spiele, in denen er sechs Tore und 20 Vorlagen erzielen konnte.

„Ich freue mich sehr auf mindestens drei weitere Jahre bei diesem tollen Klub und in dieser schönen Stadt“, äußerte sich Christoph Schubert. „Als Bayer habe ich mich hier im Norden perfekt eingelebt und kann mich mit den Zielen der Hamburg Freezers sehr gut identifizieren. Wir haben ein starkes Team und befinden uns momentan auf dem richtigen Weg - ich möchte die Zukunft dieses Klubs mitgestalten. Bedanken will ich mich bei der Klubführung und den Trainern für das Vertrauen, nicht zuletzt bei der Ernennung zum Kapitän. Ich übe dieses Amt mit viel Freude aus“, so Schubert.

Für die deutsche Nationalmannschaft absolvierte Christoph Schubert bislang 58 Länderspiele (6 Tore/9 Assists) und nahm an fünf Weltmeisterschaften sowie den Olympischen Spielen 2002 in Salt Lake City und 2006 in Turin teil. Zu Beginn der DEL-Saison 2011/2012 ernannte das Trainerteam um Benoît Laporte den 29-Jährigen zum Kapitän der Hamburg Freezers.