Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hamburg Freezers

3:2-Sieg gegen Wolfsburg

Freezers Sieg gegen Wolfsburg

Die Hamburg Freezers gehören weiter zur Spitzengruppe der Deutschen Eishockey-Liga.

Die Hamburg Freezers haben ihre Partie des 10. Spieltages bei den Grizzly Adams Wolfsburg gewonnen. Vor 2.165 Zuschauern siegten die Gäste mit 3:2.

Wolfsburg -  Erneuter Sieg der Hamburg Freezers. Die Freezers gingen im ersten Drittel durch Jerome Flaake (7.) und Serge Aubin (14.) in Führung. Im Mittelabschnitt brachte Norm Milley (34.) die Gastgeber auf 1:2 heran, doch Garrett Festerling (40.) stellte den alten Abstand zur zweiten Pause wieder her. Im dritten Drittel erzielte Blake Sloan (45.) den 2:3-Anschluss, woraufhin Wolfsburg verstärkt auf den Ausgleich drängte. Doch die Freezers verteidigten ihren Vorsprung bis zum Ende.

Damit gehören die Freezers weiter zur Spitzengruppe der Deutschen Eishockey-Liga und das  Team von Trainer Benoît Laporte hat 19 Punkte aus zehn absolvierten Saisonspielen auf dem Konto.

Das nächste DEL-Spiel der Freezers steigt am Sonntag, 16. Oktober 2011 um 14:30 Uhr gegen den ERC Ingolstadt.