Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

HSV

Jerome Boateng geht

Jerome Boateng wird den HSV nach Ende der Saison in Richtung Manchester City verlassen.

Jerome Boateng verlässt den HSV! Das ist laut Abendblatt keine Befürchtung mehr, sondern die bittere Wahrheit. Der 21-Jährige wechselt demnach zur neuen Saison zu Manchester City - für 12,5 Millionen Euro.

Schon Ende März hat es ernste Verhandlungen zwischen Boatengs Berater Jörg Neubauer und dem Premier-League-Club gegeben. Am 1. April dann die Einigung. Angeblich ist der HSV die erste Wahl des Verteidigers gewesen, aber Manchester zahlt einfach mehr. Rund fünf Millionen Euro Jahresgage sind finanziell das mit Abstand bessere Angebot gewesen.

HSV sucht Nachfolger

Von den 12,5 Millionen Euro bekommt der HSV allerdings nur 80 Prozent. Der Rest geht an Boatengs früheren Verein Hertha BSC, dem HSV bleiben also netto zehn Millionen Euro. So ist es beim Wechsel aus der Hauptstadt nach Hamburg um August 2007 vereinbart worden.

Die Scouting-Abteilung des HSV hat schon vor Wochen den klaren Auftrag vom Vorstand erhalten, einen Nachfolger speziell für Boateng zu suchen.