Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Ricardo Moniz

Der neue HSV-Trainer

ricardo moniz

Nach der Entlassung von Bruno Labbadia ist Ricardo Moniz umringt von Presse und steht im Mittelpunkt.

Für den Rest der Saison übernimmt Ricardo Moniz das Amt des Cheftrainers beim HSV.

Der HSV hat sich nach der Talfahrt in der Bundesliga und wegen des nicht mehr zu reparierenden Verhältnisses zwischen Trainer und Mannschaft von Bruno Labbadia getrennt. Das Amt des Cheftrainers übernimmt bis zum Ende der Saison Technik-Coach Ricardo Moniz. Der Niederländer ist mit Labbadias Vorgänger Martin Jol an die Elbe gekommen und gilt als großer Motivator.

Für den Interimstrainer gibt es nur ein Ziel: Das Erreichen des Europa-League-Finales im eigenen Stadion am 12. Mai 2010! "Ricardo Moniz ist unglaublich engagiert, extrem positiv, leidenschaftlich und emotional", schwärmt Bernd Hoffmann im Abendblatt. Der 17-Tage-Trainer Moniz verzichtet auf einen Assistenten. Nach der Saison geht der Trainer nach Salzburg. Dort soll er unter dem früheren HSV-Sportchef Dietmar Beiersdorfer die RedBull-Nachwuchsabteilung leiten.

Ob der holländische Motivator den Schalter bei Mannschaft umlegen kann, entscheidet sich Donnerstag (29.04.2010). Dann muss das Team im Halbfinal-Rückspiel gegen Fulham ran (Hinspiel 0:0).

Das ist Ricardo Moniz

Geburtsdatum: 17.06.1964
Nationalität: niederländisch
Im Verein seit: Juli 2008
Tätigkeit: Techniktrainer, jetzt Cheftrainer
Familienstand: ledig
Bisherige Trainerstationen: Tottenham Hotspur, PSV Eindhoven, Grashopper Zürich, Feyenoord Rotterdam, Vereinigte Arabische Emirate, VV Nuenen

Statistik: Trainerverschleiß beim HSV