Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

St. Pauli gegen Freiburg

Sieg zum Saisonstart

Pauli - Freiburg

Jubel bei St. Pauli - Mit 3:1 gewinnen die Kiezkicker das erste Spiel der neuen Bundesligasaison.

Der FC. St. Pauli gewinnt das erste Spiel der neuen Bundesligasaison mit 3:1 gegen Freiburg.

Willkommen zurück in der Bundesliga: Nach acht Jahren Abwesenheit kehrt der FC St. Pauli triumphal in die Bundesliga zurück und siegt zum Auftakt beim SC Freiburg mit 3:1. Die Kiezkicker sind über weite Strecken das bessere Team, geraten aber in der zweiten Halbzeit mit 0:1 in Rückstand.

Bis zur 78. Minute dauert es, bis der Ball das erste Mal im Netz zappelt - allerdings auf der falschen Seite. Freiburg geht durch Cissé in Führung und St. Pauli bleibt nur gut 12 Minuten, um das Spiel nicht zu verlieren. Doch das Team von Trainer Holger Stanislawski beweist Moral: Erst kann Boll in der 83. Minute zum 1:1-Ausgleich treffen, dann netzt Sukuta-Pasu in der 89. Minute zum 2:1 ein. Für den 3:1-Endstand sorgt dann noch Bartels in der Nachspielzeit.

St. Pauli ist in der Bundesliga angekommen und sichert sich die ersten drei Punkte im ersten Spiel der neuen Saison. Am zweiten Spieltag (28.08.10) treffen die Kiezkicker dann auf Hoffenheim.