Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Keine Vertragsverlängerung

Zé Roberto nach Brasilien?

Zé Roberto will den HSV zum Saisonende verlassen. Das hat sein Berater jetzt bestätigt.

Hamburg - Noch hat er nicht mit Trainer Armin Veh gesprochen, aber sein Berater Juan Figer hat jetzt bestätigt: Zé Roberto will den HSV zum Saisonende verlassen. Der 36-jährige Südamerikaner will seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern und in seine Heimat Brasilien zurückkehren.

Laut Sport-Bild buhlen mehrere brasilianische Vereine um den ehemaligen Nationalspieler. Fluminense Rio de Janeiro, Corinthians Sao Paulo, Gremio Porto Alegre und der FC Santos wollen den Mittelfeldspieler gerne verpflichten.

Mit den Hamburgern will der frühere Bayern-Star aber erst nach dem Ende der Winterpause sprechen.

Trainer Armin Veh hat sich in den vergangenen Wochen mehrfach dafür ausgesprochen, Zé Roberto einen neuen Vertrag beim HSV anzubieten - dazu wird es jetzt wahrscheinlich nicht kommen.