Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

HSV gegen Eindhoven

Ruud wieder als Joker

HSV, VfB Stuttgart

Ruud van Nistelrooy: Wird er auch heute für den HSV treffen?

Der HSV trifft in der Europa League auf Eindhoven. Van Nistelrooy spielt nicht von Anfang an.

Mit dem PSV Eindhoven kommt für Ruud van Nistelrooy heute Abend nicht irgendein Verein in die Nordbank Arena, sondern der Verein, bei dem für ihn alles begonnen hat. In der Zeit von 1998 bis 2001 erzielte "Van the Man" 62 Tore in 67 Spielen, bezeichnet das Team immer noch als "mein Verein". Umso mehr will der Stürmer heute Abend so lange wie möglich auf dem Platz stehen und bei aller Freundschaft zum Gegner trotzdem für den HSV treffen.

"Körperlich bin ich fast bei 100 Prozent. Jetzt kann ich auch von Anfang an spielen", sagt der Stürmer im Abendblatt. Trainer Bruno Labbadia will den doppelten Torschützen vom Stuttgart-Spiel dennoch nicht von Beginn an bringen, sondern ihn wieder als Joker einwechseln und auf Nummer sicher gehen. Denn bereits am Samstag (20.02.10) steht das nächste wichtige Spiel in der Bundesliga gegen Frankfurt an. Trotzdem hoffen die HSV-Anhänger auch heute auf ein Tor des Knipsers - oder auf mehr als nur eins.

Weg zum Finale ebnen

Der HSV will mit einem Sieg gegen Eindhoven im Hinspiel der Zwischenrunde den Weg zum Europa-League-Finale in Hamburg ebnen. Das Hinspiel startet heute Abend um 21.05 Uhr in der Nordbank-Arena, das Rückspiel findet am 25.02 in Eindhoven statt. Alle Tore und Highlights zum Spiel hören Sie natürlich bei uns im Programm.