Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Pauli vorerst Tabellenerster

FC St.Pauli vs. Karlsruher SC

FC St. Pauli, 060210

FC St. Pauli besiegt Karlsruher SC

Rouwen Hennings bringt den FC St. Pauli vorerst wieder an die Tabellenspitze.

Der FC St. Pauli liegt wieder vorne. Im vierten Rückrundenspiel gewannen die Hamburger gegen den Karlsruher SC mit 2:1 und sind vorerst Tabellenerster, vor dem 1. FC Kaiserslautern. St. Pauli Spieler Rouwen Hennings ist der Star des Abends und sorgt mit zwei Toren für den Aufstieg an die Spitze der 2. Fußball-Bundesliga. Der Angreifer traf in der 24. Minute mit einem Freistoß aus 29 Metern und sorgte somit für den Vorsprung. Nur vier Minuten nach dem Ausgleichstreffer des Karlsruhers Macauley Chrisantus, in der 40. Minute, folgte Hennings siebtes Saisontor.
Das Spiel entwickelte sich nach 20 Minuten zu einer flotten Partie und schenkte den knapp 20.000 Zuschauern einen spannenden Fußballabend. Zumindest bis Sonntag übernimmt die Mannschaft von Trainer Holger Stanislawski jetzt den ersten Platz in der Tabellenliste.

Das nächste Spiel

Am Sonntag, 14. Februar 2010, spielt der FC St. Pauli gegen den FSV Frankfurt 1899. Um 13:30 Uhr geht’s für Pauli, am Millerntor-Stadion, in den Kampf um die Tabellenspitze.