Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

2. Bundesliga

Pauli besiegt Aachen

FC St. Pauli - Aachen

FC St. Pauli gewinnt gegen Alemannie Aachen

FC St.Pauli verteidigt mit einem 1:0-Sieg seinen zweiten Tabellenplatz.

Nach einer halben Stunde war alles entschieden: Max Kruse schoss sein siebtes Saisontor und der FC St.Pauli ging nach einer knappen halben Stunde 1:0 in Führung. Dem gesamten Spiel fehlte allerdings vom Start weg strukturierte Kombinationen und Durchschlagskraft beider Vereine. Erst nach der Pause zeigte Aachen mehr Initiative und führten die Hamburger kurzzeitig in die Enge, aber ein Tor blieb aus. Auch ein Spielerwechsel kurz vor Schluss brachte nur wenig Erfolg. Der FC St.Pauli gewinnt das Spiel und pirscht sich jetzt an den Spitzenreiter Lautern ran, die nur noch einen Punkt im Vorsprung sind.

Am Freitag (29.01.10) geht's weiter

St. Pauli tritt auswärts beim tabellensechsten MSV Duisburg an.