Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Michael Ballack

Zurück nach Leverkusen

Michael Ballack kehrt in die Bundesliga zurück: Der Deal mit Leverkusen steht.

Michael Ballack hat sich offenbar entschieden: Der verletzte Kapitän der deutschen Fußballnationalmannschaft wechselt laut Medienberichten angeblich ablösefrei von Chelsea London zu Bayer Leverkusen, wo er einen Zweijahresvertrag bei Bayer Leverkusen unterschreiben soll.

Es ist nicht nur eine Rückkehr in die Bundesliga, sondern auch zu einem vertrauten Verein: In Leverkusen spielte der Mittelfeld-Star schon von 1999 bis 2002. Bislang wollte Bayer den Wechsel allerdings noch nicht offiziell bestätigen. Im Vorwege hatte Bayer Leverkusens Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser sich allerdings schon sehr zuversichtlich gezeigt: "Ich glaube, dass bei ihm auch andere Faktoren als Geld eine Rolle spielen. Im Herbst seiner Karriere denkt Michael sicher anders als vielleicht noch vor zehn Jahren."

Mit der Entscheidung für Leverkusen ist klar: Michael Ballack kommt nicht zum HSV.