Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Butt als Nummer drei

Wer wird Nummer eins?

René Adler

Wer soll für René Adler bei der WM im Kasten stehen?

Nach der Absage von René Adler fehlt der Nationalmannschaft eine neue Nummer eins.

Torwart René Adler von Bayer Leverkusen hat Dienstag (04.05.2010) hat seine Teilnahme für die WM abgesagt. Wegen einer Rippenverletzung muss die eigentliche Nummer eins von Trainer Joachim Löw unters Messer und kann daher nicht mit nach Südafrika fahren. Adler hat von der "schwierigsten Entscheidung seines Lebens" gesprochen.

Doch auch Joachim Löw steht jetzt vor einer schwierigen Entscheidung: Eine neue Nummer eins für die WM muss her. Für die Nummer drei hat Löw bereits eine Entscheidung getroffen: Jörg Butt rückt in den Kader und fährt mit nach Südafrika. Was meinen Sie: Wer sollte bei der WM als Nummer eins im Tor stehen? Jetzt abstimmen!