Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Reinhardt neuer Sportchef

Armin Veh neuer Trainer

Entscheidung getroffen: Armin Veh ist neuer Trainer beim HSV, Bastian Reinhardt Sportchef.

Pfingst-Überraschung beim HSV: Der Verein hat Montag (24.05.2010) Abend einen neuen Trainer und einen neuen Sportchef präsentiert. Neuer Trainer wird Armin Veh, neuer Sportchef der bisherige HSV-Spieler Bastian Reinhardt. Er rückt in den Vorstand auf und soll in der Funktion mit Urs Siegenthaler die Mannschaft planen. Veh und Reinhardt erhalten beide einen Zweijahresvertrag. Der Ex-Nürnberger Trainer Michael Oenning soll zukünftig mit Armin Veh an der Line stehen und als Co-Trainer fungieren.

Mit der Verpflichtung von Bastian Reinhardt endet eine mühsame, chaotische und elfmonatige Suche nach einem neuen Sportchef beim HSV. Nachdem Nico Hoogma die Gespräche zuletzt für gescheitert erklärt und abgebrochen hat, ist mit Reinhardt nun ein Vollblut-HSVer als Sportchef gefunden worden, der dem Vorstand aber seit Monaten eigentlich direkt vor der Nase sitzt. Der 34-Jährige hat sich während seiner langen Verletzungszeit als Praktikant in verschiedenen Abteilungen des Vereins weitergebildet und genießt bei Mannschaft und Verein hohes Ansehen.

Armin Veh ist mit Stuttgart 2007 Meister geworden. Bei seiner letzten Station beim Vfl Wolfsburg ist der Trainer allerdings nach kurzer Zeit in der Hinrunde gescheitert und wurde entlassen. Ob der Trainer beim HSV an seine erfolgreiche Zeit in Stuttgart oder an die erfolglose Zeit in Wolfsburg anknüpft, bleibt abzuwarten.