Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Gegen Nürnberg

St. Pauli mit Heimsieg

Pauli - Nürnberg

Drei Punkte bleiben in Hamburg: St. Pauli gewinnt gegen Nürnberg mit 3:2.

Der FC. St. Pauli sichert sich den ersten Heimsieg der Saison und gewinnt mit 3:2.

Fünf Tore, ein abwechslungsreiches Spiel und drei Punkte, die in Hamburg bleiben: Der FC St. Pauli gewinnt gegen den 1. FC Nürnberg mit 3:2 und feiert den ersten Heimsieg der Saison. Und das geht auch vollkommen in Ordnung. Die Kiezkicker haben gebissen und bis zum Schluss weitergekämpft. Das Siegtor erzielt Bruns in der 82. Minute.

So lief das Spiel

Kurz vorm Halbzeitpfiff trifft Asamoah zum 1:0 - sein erster Tor für die Kiezkicker vor heimischer Kulisse. Nach der Pause geht es dann gleich rund: Ekici trifft nur kurz nach dem Wiederanpfiff zum 1:1-Ausgleich, nur 10 Minuten später schießt Ebbers St. Pauli dann wieder in Führung und trifft zum 2:1. Doch die Antwort von Nürnberg folgt nur wenige Minuten nach der Führung. Wolf kann in der 62. Minute wieder ausgleichen und lässt die Gäste erneut jubeln.

Es dauert dann bis zur 82. Minute, bis Bruns den verdienten Führungstreffer erzielt und für den verdienten 3:2-Endstand sorgt.

Als nächstes müssen die Kiezkicker Sonntag (24.10.2010) gegen Stuttgart ran.