Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Der Umbruch geht weiter

Auch Trochowski geht

Nach Torhüter Frank Rost verlässt auch Piotr Trochowski den Hamburger SV am Saisonende.

Hamburg - Der Umbruch beim HSV ist in vollem Gange. Erst am Montag (04.04.) gab der Verein bekannt, dass Torhüter Frank Rost die Rothosen am Saisonende verlassen wird. Einen Tag später ist es nun Piotr Trochowski, der Hamburg zum Saisonende verlässt und einen Vierjahresvertrag bei Sevilla unterschreiben wird, so sein Berater Roman Grill. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler zieht damit die Konsequenzen aus der langen Nichtberücksichtigung in der Bundesliga, die auch dazu führte, dass er zuletzt nicht mehr für die Nationalmannschaft berufen wurde.

Mehr zum Thema – Lesen Sie auch:

Frank Rost verlässt den HSV zum Saisonende

Langweiliges 0:0 in Hoffenheim