Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

FC St. Pauli vs. Dortmund

Niederlage im Auswärtsspiel

Die Jungs vom FC St. Pauli verloren das Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund 0:2.

Dortmund - Niederlage für den FC St. Pauli in Dortmund. Schon zu Beginn des Spiels was klar, welches Team das Stärkere war: Der größte Teil des Spiels spielte sich im Strafraum der Kiezkicker ab, die Dortmunder drückten von Beginn an aufs Tempo. In der 12. Minute muss Oczipka wegen einer Verletzung durch Volz ersetzt werden.

In der 39. Minute dann die Führung für Dortmund: Nach einer Flanke von Sahin schoss Barrios das 1:0 für sein Team. Gunesch wollte das Schlimmste noch mit einer Gretsche verhindern, verfehlte den Ball allerdings.

Genau 10 Minuten später fällt dann auch noch ein Eigentor! Nach einer flachen Hereingabe von Morena bugsierte Gunesch den Ball in die Mitte des eigenen Tores. Schlimmeres verhindert Kessler in der 71. und 73. Minute, als er weitere Torschüsse der Dortmunder parierte.