Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wechselgerüchte beim HSV

Geht Elia zu Chelsea?

Britischen Medienberichten zufolge hat der FC Chelsea Interesse an Eljero Elia angemeldet. 

Hamburg - Das Transferkarussell scheint sich beim HSV fleißig weiter zu drehen. Erst hat der neue Sportdirektor Frank Arnesen Michael Mancienne, Gökhan Töre, Jacobo Sala und Jeffrey Bruma für unseren HSV verpflichtet, jetzt scheint ein Abgang im Volksparkstadion anzustehen. Der 24-jährige Niederländer Eljero Elia soll laut britischen Medienberichten zum  FC Chelsea wechseln und das angeblich für 20 Millionen Euro.

An dem Fußballtalent, das 2009 mit dem Johan-Cruyff-Preis für den besten Nachwuchsspieler geehrt wurde, sollen aber auch Juventus Turin und der FC Liverpool Interesse haben. Angebote liegen aber noch nicht vor. Seit dem 9. August 2009 spielt Eljero Elia für den HSV in der 1. Bundesliga und hat für den Verein 25 Tore geschossen.