Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Deutsche Nationalmannschaft

Test gegen Australien

Klose Jubel gegen Australien

Miroslav Klose kommt bei einem Einsatz gegen Australien auf seinen 108. Einsatz im DFB-Trikot.

Die deutsche Nationalmannschaft spielt heute Abend im Testländerspiel gegen Australien.

Mönchengladbach - Nach dem 4:0-Sieg gegen Kasachstan rollt der Ball für das Team von Trainer Joachim Löw heute zum zweiten Mal in diesem Jahr. Am Abend muss die DFB-Elf in Mönchengladbach gegen Australien ran. Anpfiff des Testspiels ist um 20:45 Uhr.

Für die Bilanz von Klose und Co. könnte dieses Spiel eine ganz besondere Bedeutung bekommen: Sollte der Ball im Tor von Keeper Tim Wiese landen, kassieren die DFB-Jungs das 1000. Gegentor in der Geschichte der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Bislang lautet das Trefferverhältnis 1882:999. Australien ist beim deutschen Team aber eigentlich ein beliebter Gegner. Gute Chancen also, dass der Kasten erneut sauber bleibt. Alle bisherigen drei Partien wurden von der DFB-Auswahl gewonnen. Bislang stand man sich nur in Turnierspielen gegenüber. Bei der WM 1972 gab es ein 3:0. Beim Confederations Cup 2005 ein 4:3. Das letzte Aufeinandertreffen ist noch in besonders guter Erinnerung. 4:0 lautete der Endstand am 13. Juni 2010 zum WM-Auftakt in Südafrika. Lukas Podolski, Miroslav Klose, Thomas Müller und Cacau hießen die Torschützen in Durban.

Eine positive Bilanz steht dagegen schon fest: Miroslav Klose holt mit einem Einsatz gegen Australien Jürgen Klinsmann im ewigen Länderspielranking ein. Der Bayern-Angreifer steht vor seinem 108. Einsatz im DFB-Trikot. Vor Klose und Klinsmann liegt dann nur noch Lothar Matthäus, der 150 Mal für Deutschland spielte.

Die "Jungen Wilden" von Beginn an

Bundestrainer Joachim Löw wird sein Team für das Testländerspiel gegen Australien auf mindestens acht Positionen verändern. In der Abwehr spielen mit Christian Träsch (23), Mats Hummels (22) und Marcel Schmelzer (23) gleich drei neue Youngsters von Beginn an. Im Mittelfeld kommt unter anderen André Schürrle (20) zum Einsatz. Neben ihm spielen die ebenfalls sehr jungen Toni Kroos (21) und Mario Götze (18).

Anpfiff des Spiels ist um 20:45 Uhr. Alle Tore und Highlights hören Sie natürlich bei uns im Programm.