Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

DFB-Pokal-Feier Schalke 04

Neuer kassiert Ohrfeige

Ohrfeige für Manuel Neuer

Manuel Neuer kassiert beim Autocorso durch Gelsenkirchen von einem vermeintlichen Fan eine Ohrfeige. 

Nationaltorwart Manuel Neuer hat während des Autokorsos durch Gelsenkirchen von einem Fan eine Ohrfeige verpasst bekommen

Gelsenkirchen - Nach dem krönenden Schlusspunkt eines verkorksten Bundesliga-Jahres machten die Schalker Pokal-Helden die Nacht in Berlin zum Tage - und auch in Gelsenkirchen war Party pur angesagt. "Es war ein versöhnlicher Abschluss einer turbulenten Saison. Jetzt werden wir feiern, uns zwei Tage erholen und dann wieder an die Arbeit gehen", erklärte der Aufsichtsratsvorsitzende Clemens Tönnies nach dem 5:0-Sieg im DFB-Pokalfinale gegen den überforderten Zweitligisten MSV Duisburg. Der spanische Fußball-Star Raúl hielt zum ersten Mal in seiner Karriere einen nationalen Cup in Händen und war fast außer sich vor Freude: "Ich bin stolz und glücklich."

Fan ohrfeigt Neuer - Wut über Wechsel nach München?

Besonders dicht belagert waren die Autos, in denen Superstar Raúl und Torwart Manuel Neuer saßen. Allerdings kam es auch zu einem kleineren Zwischenfall, als ein Fan aus dem Gewühl heraus dem Nationaltorwart eine Ohrfeige verpasste. Neuer reagierte zunächst erschrocken, nahm es aber dann äußerlich gelassen und feierte anschließend weiter. Als Kapitän Manuel Neuer am Samstagabend um 22:05 Uhr den begehrten "Pott" aus den Händen von Bundespräsident Christian Wulff entgegennahm, kannte der Jubel bei Spielern und Fans keine Grenzen. "Es war der krönende Abschluss der Saison, ein wunderschöner Abend", sagte Neuer, um dessen als sicher geltenden Wechsel zu Bayern München in diesem Sommer weiterhin ein Verwirrspiel betrieben wird.

Quelle: Willkommen2011/youtube