Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Nach Absage an Huub Stevens

HSV will Sondergenehmigung für Cardoso

009HSV

Rodolfo Esteban Cardoso freut sich über den 2:1 Sieg gegen Stuttgart.

"Wir suchen die beste Entscheidung für den HSV", so Arnesen. Rodolfo Cardoso könnte das sein und vom Interims- zum Chef-Coach des HSV werden.

Hamburg - Fußball-Bundesligist Hamburger SV bemüht sich nach der Absage an Huub Stevens um eine Sondergenehmigung für Rodolfo Cardoso.

Ziel ist, dass der Argentinier den Club als Interims-Coach auch ohne die nötige Fußball-Lehrerlizenz vorerst weiter betreuen darf. "Es gibt feste Regeln. Ich will den offiziellen Weg über DFB und DFL gehen. Dann sehen wir weiter", sagte HSV-Sportdirektor Frank Arnesen am Montag (26.09.2011). Zu in Medien gehandelten Nachfolge-Kandidaten für Ex-Coach Michael Oenning wollte er nichts sagen.

Am Freitag (23.09.2011)  beim 2:1 in Stuttgart hatte der HSV mit Cardoso den ersten Saisonsieg geholt. Am Sonntag (02.10.2011) gegen Schalke 04 soll er erneut auf der Bank sitzen.