Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Auf die Zwölf

Ukrainischer Torwart schlägt Gegenspieler

Ukraine, 03.11.2012
Ukraine Fußball

Der Torwart konnte sich trotz Sieg nicht beherrschen.

Torwart Pohorilyi schlägt seinem Gegenspieler Hromov ins Gesicht. Hier sehen Sie das Video zum Faustkampf.

Artem Hromov, Mittelfeldspieler von Vorskla Poltava, gerät mit dem gegnerischen Torwart aneinander. Der heißt Serhiy Pohorilyi und steht bei Tavriya Simferopol im Kasten. Nach einer hitzigen Diskussion zwischen beiden, werden sie handgreiflich, und obwohl seine Mannschaft das Spiel gewonnen hat, lässt Pohorilyi einen sauberen linken Haken ins Gesicht von Hromov krachen.

Fußball mit Faustkampf

Natürlich sieht der Keeper dafür die Rote Karte – und der Sieg nach Punkten geht an seinen Gegner. Der trägt den Schlag jedoch wie ein Mann und zitterte nicht mal mit den Knien.

(mho)