Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Gelungener Frontzeck-Einstand

FC St. Pauli gewinnt Testspiel

Kellinghusen, 10.10.2012
Sebastian Schachten FC St. Pauli

FC St. Pauli gewinnt das Testspiel gegen SpVgg Greuther Fürth 1:0. Goal-Getter ist Sebastian Schachten.

Gelungener Einstand für St. Paulis neuen Trainer Michael Frontzeck. Der Zweitligist hat bei einem Testspiel Bundesligist Fürth mit 1 zu 0 besiegt.

Der FC St. Pauli hat sein erstes Spiel unter dem neuen Coach Michael Frontzeck gewonnen. Der Fußball-Zweitligist bestand am Dienstagabend den Härtetest gegen den allerdings nicht in bester Besetzung angetretenen Bundesliga-Letzten SpVgg Greuther Fürth mit 1:0 (1:0).

Schachten erzielt Sieg-Tor

Vor 2.200 Zuschauern in Kellinghusen erzielte Abwehrspieler Sebastian Schachten in der 22. Minute aus Nahdistanz den Treffer für den zuletzt kriselnden Kiez-Club. Fürths Michael Hefele (84.) hatte den Ausgleich auf dem Fuß, traf per Freistoß aber nur den Innenpfosten des diesmal von Benedikt Pliquett gehüteten St. Pauli-Tores. Die Partie fand im Stadion des VfL Kellinghusen statt, der kürzlich seinen 150. Geburtstag gefeiert hat.

In dieser wegen der EM-Qualifikation punktspielfreien Zeit trit der FC St. Pauli am Wochenende noch zu einem zweiten Freundschaftsspiel an. Gegner der Braun-Weißen ist am Samstag (14:30 Uhr) in der österreichischen Hauptstadt Toni Polsters Club SC Viktoria Wien.