Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Europa-League-Auslosung

Frankfurt gegen Bordeaux und Freiburg gegen Sevilla

Monaco, 30.08.2013
HSV gegen Freiburg 10.11.2012

Ab 19. September rollt in der Europa League wieder der Ball.

Am Freitag (30. August) wurden die Gruppen der Europa League ausgelost. Auf Frankfurt und Freiburg warten große Herausforderungen.

Die Kugeln haben entschieden: Für die neue Europa-League-Saison 2013/2014 wurde Eintracht Frankfurt in die Gruppe F und der SC Freiburg in die Gruppe H gelost. Dabei trifft Frankfurt auf Girondins Bordeaux, APOEL Nikosia und Maccabi Tel-Aviv. Freiburg muss gegen den FC Sevilla, GD Estoril und Slovan Liberec ran.

Alle Gruppen im Überblick

Gruppe A: FC Valencia, Swansea City, Kuban Krasnodar, FC St. Gallen

Gruppe B: PSV Eindhoven, Dinamo Zagreb, Tschornomores Odessa, Ludgorets Razgrad

Gruppe C: Standard Lüttich, FC Salzburg, IF Elfsborg, Esbjerg fB

Gruppe D: Rubin Kasan, Wigan Athletic, NK Maribor, SV Zulte-Waregem

Gruppe E: AC Florenz, Dnjepr Dnjepropetrowsk, FC Paços Ferreira, Pandurii Targu Jiu

Gruppe G: Dynamo Kiew, KRC Genk, Rapid Wien, FC Thun

Gruppe I: Olympique Lyon, Betis Sevilla, Viktoria Guimaraes, HNK Rijeka

Gruppe J: Lazio Rom, Trabzonspor, Legia Warschau, Apollon Limassol

Gruppe K: Tottenham Hotspur, Anschi Machatschkala, Sheriff Tiraspol, Tromsö IL

Gruppe L: AZ Alkmaar, PAOK Saloniki, Maccabi Haifa, Schachtjor Karaganda

Der erste Spieltag der Europa-League Saison findet ab dem 19. September statt.

München Spielort bei EM 2020

Der DFB hat die Stadt München als möglichen Spielort für die europaweit ausgetragene Fußball-EM 2020 ausgewählt. Die Stadt setzte sich dabei gegen den Mitbewerber Berlin durch.

(dpa/slu)

comments powered by Disqus