Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Brasilien 2014

Neue Verkaufsphase für WM-Tickets

Rio de Janeiro, 08.12.2013
WM 2014, Ball, WM, Fußball

Fans können sich jetzt wieder Tickets für die WM 2014 in Brasilien sichern.

Nach der WM-Gruppenauslosung startet die FIFA die nächste Verkaufsphase für Tickets zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

Die Spannung steigt, die Gruppen und Orte für die WM 2014 in Brasilien sind ausgelost. Wer jetzt Tickets für die Fußballweltmeisterschaft im kommenden Jahr haben möchte, kann sich ab sofort im zweiten Anlauf dafür bewerben. Die FIFA hat die nächste Verkaufsphase gestartet. Diese Runde läuft noch bis zum 30. Januar.

"Die Fans haben fast zwei Monate lang die Chance, sich um Tickets für 62 der 64 Spiele zu bewerben mit Ausnahme des Eröffnungsspiels in São Paulo und des Finales in Rio de Janeiro", wie der Fußball-Weltverband mitteilte.

Auf der Seite der FIFA können Sie sich für die WM-Tickets bewerben.

Das Los entscheidet

Wie in der ersten Runde entscheidet das Los, sollte die Nachfrage höher als das Angebot sein. Bislang wurden fast 1,1 Millionen Eintrittskarten vergeben. Insgesamt werden zur WM drei Millionen Tickets verkauft.

Deutschland spielt in Gruppe G am 16. Juni in Salvador gegen Portugal, am 21. Juni in Fortaleza gegen Ghana und am 26. Juni in Recife gegen die USA.

Lest auch: WM-Ball Vorstellung: Das ist "Brazuca"

Rund ein halbes Jahr vor dem Anpfiff in Brasilien zur WM-2014, wurde nun in Rio de Janeiro der Ball namens " ...

(lhö/dpa)

comments powered by Disqus