Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sieg gegen Schweden

Deutschland steht im Finale

Göteborg, 25.07.2013
Deutschland gewinnt gegen Schweden

Jubel bei deutschen Fußball-Frauen nach dem 1:0-Siegtreffer.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen ist in das Finale der Europameisterschaft eingezogen.

Sieg gegen Schweden - die Deutschen Fußball-Frauen erreichen das EM-Finale! Die DFB-Auswahl setzte sich am Mittwoch in Göteborg mit 1:0 (1:0) gegen den favorisierten Gastgeber Schweden durch. Im Finale am Sonntag trifft der Titelverteidiger auf Norwegen oder Dänemark.

Achter EM-Sieg vor Augen

Dzsenifer Marozsan machte mit ihrem Tor in der 33. Minute vor 16.608 Zuschauern im ausverkauften Stadion Gamla Ullevi den Finaleinzug perfekt. Die deutsche Mannschaft ist damit nur noch einen Sieg von ihrem achten EM-Triumph entfernt.

Nach den wenig überzeugenden Auftritten im vorherigen Turnierverlauf war die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid als Außenseiter in die Vorschlussrunde gegangen. Freude nach dem Spiel bei den Spielerinnen. Torhüterin Nadine Angerer sagte: „Wir haben saugeil gespielt.“ 

Das zweite Halbfinale wird am Donnerstag ausgetragen.

(dpa/lhö)

 

comments powered by Disqus