Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

HSV

Hamburg muss vier mal am Sonntag ran

Hamburg, 05.09.2013
HSV, Training, August 2013

Vier mal sonntags, fünf mal samstag und ein mal freitags muss der HSV in den nächsten Wochen spielen.

Bis zum 14. Spieltag müssen die HSV-Spieler vier mal an einem Sonntag auf dem Platz stehen. Alle weiteren Termine lesen Sie hier.

Die Bundesliga-Fußballer des Hamburger SV müssen in den nächsten Wochen verstärkt am Sonntag ran. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) terminierte am Donnertag die vier Spiele beim 1. FC Nürnberg (6. Oktober), gegen den VfB Stuttgart (20. Oktober), in Freiburg (27. Oktober) sowie gegen Hannover 96 (24. November) jeweils auf 15.30 Uhr am Sonntag.

Nur ein Spiel am Freitagabend

Am Freitagabend spielt der HSV lediglich einmal: am 29. November beim VfL Wolfsburg. Das Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt findet am Samstag, den 28. September um 18.30 Uhr statt.

Nord-Derby gegen Werder am Samstag

Alle anderen Begegnungen bis zum 14. Spieltag setzte die DFL auf Samstagnachmittag um 15.30 Uhr an, unter anderem auch das Nord-Derby gegen Werder Bremen am 6. Spieltag.

(dpa)

comments powered by Disqus