Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Klage zurückgenommen

Ex-Trainer Slomka einigt sich mit HSV

Hamburg, 22.12.2014
Mirko Slomka, Trainer, HSV, Witters

Mirko Slomka und der HSV haben sich in einem Schlichtungsverfahren geeinigt.

Der Rechtsstreit zwischen Mirko Slomka und dem Fußball-Bundesligisten Hamburger SV ist endgültig beigelegt. 

Der Rechtsstreit zwischen Mirko Slomka und dem Fußball-Bundesligisten Hamburger SV ist endgültig beigelegt. Vor dem Hintergrund, dass sich beide Parteien schon vor vier Wochen in einem Schlichtungsverfahren vor dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) geeinigt hatten, habe der ehemalige HSV-Coach seine Klage beim Arbeitsgericht zurückgenommen, teilte das Arbeitsgericht Hamburg am Montag (22.12) mit. 

Gegen fristlose Kündigung geklagt

Slomka hatte gegen die Fußball-AG des HSV wegen der am 16. September ausgesprochenen fristlosen Beendigung des Arbeitsverhältnisses geklagt. In dem Schlichtungsverfahren beim DFB hatten sich beide Seiten einvernehmlich geeinigt. Über Details wurde offiziell nichts bekannt, da beide Parteien Stillschweigen vereinbarten.

(dpa/mgä)

comments powered by Disqus