Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Maximilian Beister

HSV-Profi fällt wegen Kreuzbandriss aus

Hamburg, 11.01.2014
HSV DFB Pokal

Der HSV muss die restliche Saison auf Maximilian Beister verzichten.

HSV-Spieler Maximilian Beister hat sich im Trainingslager in Abu Dhabi das Kreuzband gerissen. Der 23-Jährige fällt damit für den Rest der Saison aus.

Maximilian Beister vom Hamburger SV hat sich im Trainingslager in Abu Dhabi einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt damit für den Rest der Saison aus. Das habe eine Kernspintomographie am Samstag ergeben, teilte der Fußball-Bundesligist auf seiner Homepage mit.

Verletzung bei Testspiel

Der Stürmer hatte sich am Freitagabend im Testspiel gegen den niederländischen Tabellenzweiten Vitesse Arnheim (0:0) ohne Einwirkung eines Gegners verletzt. Der 23-Jährige werde in der kommenden Woche operiert, hieß es weiter. Beister war zur Untersuchung aus dem Trainingslager in die Hansestadt gereist.

Ohne Fremdeinwirken

Der Angreifer hatte sich bei einer Aktion am eigenen Strafraum das linke Knie verdreht und musste ausgewechselt werden. "Wir haben viel Pech", sagte Trainer Bert van Marwijk. HSV-Sportchef Oliver Kreuzer meinte laut Mitteilung: "Das ist natürlich sehr bitter. Besonders für Maxi tut es mir leid, weil er in der Hinrunde tolle Spiele gezeigt hat und wichtige Tore für uns geschossen hat."

HSV dezimiert

Aus Abu Dhabi war bereits am Mittwoch Nationaltorhüter René Adler wegen einer Kapselprellung im Knöchel abgereist. Trainer Bert van Marwijk muss derzeit zudem auf Pierre-Michel Lasogga (Oberschenkel-Zerrung), Heiko Westermann (Aufbautraining), Johan Djourou (Wadenverletzung) und Jonathan Tah (grippaler Infekt) pausieren. Stürmer Artjoms Rudnevs wurde an Hannover 96 ausgeliehen.

(dpa/kru)

comments powered by Disqus