Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Spektakulärer Treffer

Zlatan Ibrahimovic macht ein Kung-Fu-Tor

Paris, 29.07.2014

Beim Training mit Paris Saint-Germain erzielt Zlatan Ibrahimovic ein spektakuläres Tor. Das dürft Ihr nicht verpassen!

Zlatan Ibrohimovic gehört zu den besten Fußballern der Welt. Regelmäßig überzeugt er mit seiner hervorragenden Technik und spektakulären Spielaktionen.

Mit coolem Karate-Kick ins Tor

Das bewies der Stürmer nun erneut im Trainingslager in Hong Kong. Hier schaffte er es mit einem außergewöhnlichen Kick den Ball im Tor zu platzieren. Sonst eigentlich nur bei Kampfsportarten üblich, platziert er den Ball aus einem schier unmöglichen Winkel zielgenau im Netz. Während alle Zuschauer noch staunen, ist Ibrahimovic direkt danach schon wieder hoch konzentriert und feiert auch seinen Treffer gar nicht.

Ausnahmespieler

Der Fußballspieler mit schwedischen und bosnischen Wurzeln wurde bereits siebenmal in Folge zum schwedischen Fußballer des Jahres ausgezeichnet. Derzeit steht er bei dem Französischen Erstligisten Paris Saint-Germain unter Vertrag.

(kru)

comments powered by Disqus