Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Löw hat entschieden

Bastian Schnweinsteiger ist neuer Kapitän

Düsseldorf, 02.09.2014
Bastian Schweinsteiger

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der DFB-Elf.

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Nationalmannschaft. Joachim Löw sprach ihm sein vertrauen aus.

Inzwischen sind seit dem WM-Triumph der Deutschen Nationalmannschaft in Brasilien 51 Tage vergangen. Erstmals seit dem Titelgewinn ist Bundestrainer Joachim Löw am Dienstagmittag (02.09.) wieder vor die Presse getreten und hat unter anderem den neuen Kapitän der DFB-Elf bekannt gegeben. Der Lahm-Nachfolger ist Bastian Schweinsteiger.  Der 30-Jährige gehört seit dem 6. Juni 2004 zum A-Nationalteam und bestritt sein erstes Länderspiel. Für zwei Jahre ist er als Kapitän gesetzt.

Schweinsteiger war bislang Stellvertreter des 30-jährigen Lahm, der nach dem Gewinn des WM-Titels seine Länderspiel-Karriere beendet hatte. Schweinsteiger wird das deutsche Weltmeister-Team an diesem Mittwoch in der Neuauflage des WM-Endspiels gegen Argentinien in Düsseldorf allerdings nicht als Kapitän anführen können. Der 108-malige Nationalspieler ist wegen Knieproblemen nicht einsatzfähig.

 

Mittelfeldspieler Schweinsteiger gilt als guter Techniker im Spiel und als einer, der im Spiel einen kühlen Kopf behält, Kampfgeist zeigt und vor allem den jungen Kollegen mit Rat zur Seite steht.

 

(aba)