Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Waden-Verletzung

Van der Vaart nicht gegen Hannover dabei

Hamburg, 11.09.2014
Van der Vaart, Verletzungen

Rafael van der Vaart musste das Training am Donnerstag (11.09.) aufgrund einer Verletzung frühzeitig beenden.

Nachdem sich Rafael van der Vaart schon im letzten Spiel eine Verletzung zuzog, ist es nun definitiv: er spielt nicht gegen Hannover.

Rafael van der Vaart kann dem HSV am Samstag (13.09.) beim Spiel in Hannover nicht helfen. Der Kapitän ist wieder an der Wade verletzt. Bereits bei der Niederlage gegen Paderborn musste der 31-Jährige schon in der 37. Minute ausgewechselt werden.

Jansen fehlt, Müller spielbereit

Auf Marcell Jansen muss Trainer Mirko Slomka aber definitiv verzichten. Jansen zog sich am Dienstag (09.09) einen Faserriss im Adduktorenbereich zu. Der Mainzer Neuzugang Nicolai Müller steht am Sonntag möglicherweise vor seinem Debüt im HSV-Trikot. Der Einsatz des Mittelfeldspieler, der wegen Muskelproblemen bereits den Saisonstart verpasste, sei nicht gefährdet.

Anpfiff des kleinen Nordderbys ist am Sonntag um 17.30 Uhr in der HDI-Arena in Hannover. Alle Highlights zum Spiel hört Ihr dann natürlich auch bei uns im Programm.

(dpa/ jmü)

comments powered by Disqus