Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wechsel zum AC Florenz

Milan Badelj verlässt den HSV

Hamburg, 01.09.2014
Milan Badelj, HSV, Heimtrikot, Witters

Milan Badelj wechselt zum AC Florenz.

Mittelfeldspieler Milan Badelj verlässt den HSV. Der 25-Jährige wechselt zum italienischen Erstligisten AC Florenz.

Am Samstag stand Milan Badelj beim katastrophalen 0:3 gegen Paderborn noch auf dem Platz, am Sonntag war der Mittelfeldspieler bereits auf dem Weg nach Italien, wo er beim Erstligisten AC Florenz am Montag zum Gesundheitscheck  erwartet wird. Die Ablösesumme für den Kroaten soll rund vier Millionen Euro betragen.

Tah nach Düsseldorf, Skjelbred nach Berlin

Zudem wird Abwehrspieler Jonathan Tah für ein Jahr an Zweitligist Fortuna Düsseldorf ausgeliehen. Die Transferverhandlungen mit Ligakonkurrent Hertha BSC über den Wechsel von Per Skjelbred stehen vor dem Abschluss. Für den 26 Jahre alten norwegischen Mittelfeldspieler kassiert der HSV rund 1,3 Millionen Euro.

Holtby zum Medizincheck

Währenddessen wird am Montag Lewis Holtby zum Medizincheck erwartet, wie Didi Beiersdorfer am Sonntagabend im NDR Sportclub bestätigte. Der Linksfuß soll von Tottenham Hotspur ausgeliehen werden. Auch eine Kaufoption ist wohl angedacht.

(dpa / ste)  

comments powered by Disqus