Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Jetzt reichts!

Darum wird es endlich wieder Zeit für Bundesliga

Hamburg, 24.07.2015
HSV Fans

Wann ist denn bloß endlich wieder Bundesliga?

Seit Wochen ruht die Kugel in der Bundesliga - jetzt wird es endlich wieder Zeit für den erlösenden Anpfiff zur neuen Saison!

Seit Anbeginn der Menschheit fürchtet sich vor allem die männliche Spezies vor dieser einen, dunklen Zeit des Jahres, in der im Grunde im ganzen Land kaum noch Freude, Passion, Leidenschaft - man möchte sagen Lebenssinn - vorhanden ist. Ein Jahres-Abschnitt, der so schrecklich ist, dass er mir selbst beim Schreiben einen eiskalten Schauer über den Rücken jagt: Die Sommmerpause des Bundesliga. Brrrr!

Jedes Jahr das Gleiche: Zu Beginn der nervenaufreibenden Zeit ist man noch entspannt, freut sich sogar über die gewonnenen Stunden am Freitag, Samstag und Sonntag. Je fortgeschrittener diese Folter-Wochen dann aber sind, desto quälender wird es. Nun sind wir auch dieses Jahr wieder in der "Ich halt es langsam nicht mehr aus"-Woche angekommen. Die zweite Bundesliga startet am Wochenende in die neue Saison, das Transfer-Karussell dreht sich mit Höchstgeschwindigkeit und mit großen Schritten geht es auf das Eröffnungsspiel der Saison 2015/2016 zu. Wir sind fast am Ziel - aber eben nur fast. Und gerade dieses Detail macht es so unerträglich. Zum Greifen nahe und doch noch in gefühlt weiter Ferne.

Wir haben deshalb mal 10 Gründen zusammengestellt, warum es endlich wieder Zeit für Bundesliga wird

 

1.  Weil wir Montags gar keine sexy, heiseren Stimmen mehr haben

 

2. Weil so lange nichts mehr vor Ärger in den Fernseher geflogen ist

 

3. Weil wir unsere TOP-Trainer-Teammanager-Kompetenz vom Sofa aus schon viel zu lange nicht mehr raushängen lassen konnten

 

4. Weil der Verkehr vorm Volkspark am Samstag viel zu flüssig fließt

 

5. Weil unser Herz sich schon wundert, warum es in regelmäßigen Abständen keine merkwürdigen Aussetzer oder 500 Schläge in der Minute hat

 

6. Weil wir vor lauter Wett-Abstinenz schon gar nicht mehr wissen, wofür wir unser Geld sonst rausschmeißen können

 

7. Weil der Trikot-Tausch mit den Kollegen nach einer gewissen Zeit seinen Reiz verliert

 

8. Weil wir alle sicher sind, dass diese Saison ALLES besser wird

 

9. Weil die Bratwurst im eigenen Garten nicht mal halb so gut schmeckt, wie die fettige, überteuerte "Wurst" im Stadion

 

10. Weil Bier einfach am besten schmeckt, wenn man es von hinten an den Kopf geworfen bekommt

comments powered by Disqus