Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

DFB-Trikot für die EM 2016

Stimmt ab: Cool oder altbacken?

Berlin, 10.11.2015
DFB-Trikot, EM 2016, Pressebild, Adidas

Mit diesem Outfit spielen unsere Weltmeister bei der EM 2016.

Weißes Hemd, schwarze Hose, schwarze Stutzen. Das ist das Outfit unsere Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Wie findet Ihr es?

Nach der Weltmeisterschaft ist vor der Europameisterschaft und die beginnt im Juni 2016 in Frankreich. Klar, dass unsere Jungs auch diesen Titel aus dem Nachbarland mit nach Hause bringen wollen. Und das in einem Outfit, das an das erste Weltmeistertrikot 1954 erinnert: weißes Hemd, schwarze Hose, schwarze Stutzen.

"Trikot sieht nach Erfolg aus"

Das neue Outfit haben Lukas Podolski, Jonas Hector und Emre Can bei einer Show von Rapper Cro präsentiert. "Das Trikot sieht nach Erfolg aus, die klassischen Farben passen perfekt zusammen", so DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger. Vorne auf den Trikots ist ein "Erfolgscode" zu sehen. Die Balken-Grafik repräsentiert die vier WM-Titel und die drei EM-Erfolge, auf den Ärmeln sind die Jahreszahlen der deutschen Triumphe eingearbeitet. Schwarz-rot-goldene Details zieren den Saum.

Mannschaft spielt erstmals am Freitag im neuen Dress

240 Tage vor dem EM-Endspiel wird das Team von Bundestrainer Joachim Löw das neue Trikot erstmals tragen, wenn es am Freitag im Pariser Finalstadion in einem Testspiel gegen EM-Gastgeber Frankreich geht. "Edel, zugleich klassisch und klar" - damit stehe das Trikot auch dafür, wie die Fans die Mannschaft bei der EM in Frankreich erleben wollen, so Teammanager Oliver Bierhoff: "Zielstrebig, geradlinig, effizient."

Eure Meinung: Wie findet Ihr das Outfit

Wie findet Ihr das neue Outfit für die EM 2016? Würdet Ihr sofort in den nächsten Store laufen und es Euch holen oder seid Ihr enttäuscht und hättet etwas anderes erwartet? Verratet uns Eure Meinung in den Kommentaren und stimmt im Trendcheck ab!

(ste)

comments powered by Disqus