Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wie der 12. Mann

30 Dinge, die nur Freunde von Fußballfans kennen

Fußball, Fan, Deutschland, Angst

Das Bangen beim Elfmeterschießen.

Fußball ist mehr als nur ein Sport. Für Fans ist es das halbe Leben. Für alle, die Fan sind, einen Fan kennen oder sogar lieben: Diese Dinge kennt Ihr bestimmt!

Wer Fußballfans im Freundeskreis oder der Familie hat oder sogar mit einem zusammenlebt, der wird die folgenden Dinge vollkommen nachvollziehen können.

Denn wie schon Hausmeister Krause einst sagte: "Alles für den Dackel. Alles für den Club. Unser Leben für den Hund!" - naja oder besser den Fußballverein. Jedes Spiel muss gesehen werden. Wenn schon nicht im Stadion, dann zumindest auf dem heimischen Großbildfernseher. Wenn Ihr gerade nicht Zuhause seid, wird die Partie über Live-Ticker-App oder Kopfhörer mitverfolgt. Diese Dinge machen einfach einen echten Fußballfan aus.

In der Liste wird nur die männliche Form für das Wort "Fußballfan" verwendet. Weibliche Fußballfans sollen sich davon also nicht ausgeschlossen fühlen. ;-)

30 Dinge, die nur Freunde von Fußballfans kennen

1. Reden ist während des Spiels grundsätzlich verboten, wenn man keine Ahnung von Fußball hat.

2. Das Abend-/ Wochenendprogramm wird nach den Fußballspielen organisiert.

3. Euer Fußballfan hat diverse Rituale, die Ihrer/seiner Meinung nach das Spiel beeinflussen.

4. Für alle Spiele in der Nähe - oder auch in der Ferne - werden Tickets gekauft.

5. Ein Auswärtsspiel ist auch ein guter Grund, um Freunde und Familie in den Spielorten mal wieder zu besuchen.

6. Das Trikot darf nur vor der Saison gewaschen werden.

7. Du kannst ihm 90 Minuten erzählen, was Du willst. Er wird nicht diskutieren und sich hinterher nicht mehr daran erinnern.

8. Die Abseitsregel hast Du nie richtig verstanden, würdest das aber auch nicht zugeben, weil er das nicht nachvollziehen kann.

9. Fußballuninteressierte Frauen, die aus Liebe mit gucken, machen während des Spiels für sich ein Ranking, der heißesten Spieler.

10. Wenn er schreit, erschreckst Du Dich, weil Du mit Freunden chattest oder Dich anderweitig ablenkst.

11. Auch wenn er null sportlich ist, könnte er alles besser.

12. Er zeigt beim Spiel immer, wohin sie passen sollen.

13. ...oder ruft er es auch laut aus: "Pass links! Auf die andere Seite!"

14. Der eigene Mann wurde gefoult: "Rote Karte!"

15. Ein gegnerischer Spieler wird aufs übelste umgeflext: "Schiri, das war doch nichts!"

16. Wenn er betrunken ist, singt er die Hymnen des Vereins – egal wo er gerade ist.

17. Abwehrfehler bei den Gegnern: "HAHAHA, was ist er denn für‘n Trottel?"

18. Noch dümmerer Abwehrfehler bei der eigenen Mannschaft: "Na, so ein Stürmer ist halt nicht zu halten…"

19. Gegnerischer Leistungsträger liegt am Boden. "TRAINER DEN MUSST DU LEIDER AUSWECHSELN!“

20. Zwei Aussage, für die Du böse Blicke erntest, wenn seine Mannschaft hinten liegt: "Ach komm, ist doch nur ein Spiel!"

21. …und wenn seine Mannschaft verliert, sag nie: "Naja, aber Du musst schon auch sehen, die anderen waren die Besseren heute!"

22. Du fühlst Dich in die Steinzeit versetzt, wenn der Mann bei einem Torschuss, der gaaanz knapp vorbei geht, ein kehliges "UUUUUUHHHH" von sich gibt, wie ein balzender Höhlenmensch.

23. Ballführender aus dem eigenen Team muss in einen Zweikampf. "HAST DU! DER KANN NIX!!!"

24. Du musst seine Niedergeschlagenheit und die Leere in der Saisonpause ertragen.

25. In besonders spannenden Spielphasen verharrt der Mann weder sitzend noch stehend in einer Art Halbkniebeuge.

26. Beim Elfmeter dreht er sich anfangs weg, um es nicht sehen zu müssen. Beim Schuss guckt er aber doch hin.

27. Falls Ihr Kinder habt, gibt es mindestens ein Kleidungsstück in Vereinsfarben.

28. Du wartest bei jedem Spiel auf den Satz: "(Schatz,) Holst Du mir mal ein Bier?"

29. Bei Auswärtsspielen hört er immer nur die eigenen Mannschaftsgesänge raus – egal wie viele oder wenig Fans mitgereist sind.

30. Er würde niemals das Trikot - oder sogar nur die Farben - des Erzrivalen tragen. (HSV - Bremen, Deutschland - Holland)

 

Haben wir etwas vergessen? Schreibt es uns in die Kommentare!

comments powered by Disqus