Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Engländer haben gewählt

HSV-Raute das hässlichste Fußballlogo der Welt?

Hamburg, 14.04.2016
HSV, Flagge

Geht's noch? Die Engländer haben die HSV Raute zum hässlichsten Logo der Welt gewählt.

Die englische Zeitung "Daily Mail" hat die HSV-Raute zum hässlichsten Logo der Welt gewählt. Spinnen die Engländer?

Dass Engländer keine Elfmeter schießen können wissen wir ja, dass die Jungs von der Insel aber anscheinend auch überhaupt keine Ahnung von Geschmack haben, war uns bisher neu. Wie kommt es sonst zustande, dass die englische Zeitschrift "Daily Mail" die HSV Raute zum hässlichsten Logo der Welt gewählt hat?

"Dringende Auffrischung"

Bei der Daily Mail heißt es dazu: "Keine Worte oder Zahlen, nur eine schwarze und weiße Raute vor blauem Hintergrund. Das ist alles, was man über Hamburgs unspektakuläres Logo sagen kann. Es braucht dringend eine Auffrischung."

Tradition braucht keinen Namen

Der HSV lässt das natürlich nicht auf sich sitzen. Mediendirektor Jörn Wolf auf der Bild-Homepage: "Unsere Raute hat hohen Wiedererkennungswert. Wir kommen auch ohne Vereinsnamen und Gründungsdatum aus. Über guten Geschmack lässt sich streiten – jedoch nicht in diesem Fall."

Neben dem HSV haben die Engländer auch das Logo des VFL Wolfsburg unter die TOP 10 gewählt. Einen englischen Verein sucht man in der Liste übrigens vergebens - komisch...

comments powered by Disqus