Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Handball-WM

Deutschland trifft zuerst auf Polen

Katar, 16.01.2015
RHH - Expired Image

Eine Show zwischen Tradition und Moderne: Die Eröffnungsfeier für die Handball-WM in Katar. 

Am Freitag (16.01) beginnt die Handball-Weltmeisterschaft in Katar. Die deutsche Nationalmannschaft trifft zum Auftakt auf Polen.

Die Eröffnungsfeier weckte die Neugier auf die Handball-WM in Katar. Mit einer abwechslungsreichen Show präsentierte sich das Emirat als Land zwischen Tradition und Moderne. Anschließend feierte der Gastgeber mit einem 28:23 gegen Brasilien den erhofften Auftaktsieg. Deutschland spielt zum Auftakt gegen Polen. Anpfiff der Partie der Gruppe D ist um 17 Uhr.

"Wir sind bereit"

Die Stimmung im deutschen Lager war einen Tag vor dem ersten WM-Spiel gut. "Wir sind bereit", sagte der Bundestrainer Dagur Sigurdsson. Der Isländer ist überzeugt davon, dass seine Mannschaft auf das vorbereitet ist, was auf sie zukommt. Das Team strahle vor Gelassenheit, dennoch konzentriert. Die Vorbereitung scheint Ruhe in die Mannschaft gebracht zu haben."Jetzt müssen wir zeigen, was wir drauf haben", sagte Ex-Nationalspieler Oliver Roggisch, der nun als Teammanager fungiert.

Spielplan des deutschen Teams

Freitag (16.01) - 17 Uhr Polen 26 : 29 Deutschland
Sonntag (18.01) - 17 Uhr Deutschland 27 : 26 Russland
Dienstag (20.01) - 19 Uhr Dänemark 30 : 30 Deutschland
Donnerstag (22.01) - 17 Uhr Deutschland : Argentinien
Samstag (24.01) - 17 Uhr  Saudi-Arabien : Deutschland 

 

Dank Wildcard mit dabei

Die Erwartungen die deutsche Handball-Nationalmannschaft waren selten geringer, wenn sie zu einer Weltmeisterschaft aufbrachen. Eigentlich gute Voraussetzungen, um beim Turnier der Weltbesten zu überraschen. Das Team von Coach Sigurdsson ist dieses Mal nämlich nur dank einer Wildcard bei der WM dabei. Wir sind gespannt, wie weit die Deutschen in Katar kommen werden.

(dpa/jmü)

comments powered by Disqus