Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

HSV Handball

Pascal Hens und Kevin Schmidt verlängern

Hamburg, 14.05.2015
HSV Handball, THW Kiel, Pascal Hens

Pascal Hens ist DAS Aushängeschild des HSV Handball - und bleibt es auch weiterhin.

Pascal Hens und Kevin Schmidt bleiben beim HSV Handball. Sie haben Verträge bis 2016 unterschrieben.

Er ist seit Jahren DAS Gesicht des HSV Handball – und wird das auch bleiben! Mannschaftskapitän Pascal Hens, der neben seinem wuchtigen Spiel auch immer wieder mit ausgefallenen Frisuren auffällt, hat seinen Vertrag verlängert. Der mittlerweile 35-Jährige bleibt bis 2016 im Team der Hamburger.

Das „Gesicht der Mannschaft“

Welche Rolle Pascal Hens für den HSV spielt, weiß Geschäftsführer Christian Fitzek ganz genau: „Pascal ist seit Jahren das Gesicht der Mannschaft“, so Fitzek. Hens geht bereits in seine 13. Saison im Hamburger Team.

Schmidt soll Jansen beerben

Kevin Schmidt, der ebenfalls bis 2016, verlängert hat. soll nun in die großen Fußstapfen von Torsten Jansen treten. Dessen Vertrag wird nicht verlängert. „Damit ist unsere Kaderplanung zu 99 Prozent abgeschlossen“, so Fitzek. Der neue Trainer Michael Biegler war bei den Vertragsentscheidungen mit eingebunden worden.

Handballer wollen sich für Europa qualifizieren

Am Samstag will sich der HSV mit einem Sieg beim Final-Turnier im EHF-Pokal in Berlin erneut für den europäischen Wettbewerb qualifizieren. Halbfinal-Gegner ist Skjern Handbold aus Dänemark.

(dpa/slu)

comments powered by Disqus