Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

German Open 2010

Sieg für Golubjew

Andrey Golubev, German Open Sieger 2010

Andrey Golubjew ist Sieger der German Open 2010 am Rothenbaum.

Andrey Golubjew aus Kasachstan gewinnt Deutschlands wichtigstes Tennisturnier.

Sensation bei den German Open am Rothenbaum! Der Außenseiter Andrey Golubjew aus Kasachstan hat Deutschlands wichtigstes Tennisturnier gewonnen. Der 23-Jährige besiegte im Finale des mit 1,1 Millionen Euro dotierten Turniers den Wimbledon-Doppelsieger Jürgen Melzer aus Österreich mit 6:3 und 7:5. Der Weltranglisten-82. gewann damit den ersten Titel für Kasachstan. Als letzter von anfangs elf deutschen Profis war der Bayreuther Florian Mayer im Halbfinale an Golubjew gescheitert (7:6 (8:6), 6:4). Mit dem Turnier-Ausgang hatte dieser somit zwar nichts zu tun, dennoch spielte er bis zum Halbfinale bei den German Open sehr überzeugendes Tennis und begeisterte die Zuschauer. Am Rothenbaum feierte Mayer sogar die erfolgreichste Woche seiner Karriere. Am Ende war der 26-Jährige nur noch „platt und glücklich“.