Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

German Open

Mayer im Halbfinale

023_Players_Night

Steht als erster Deutscher seit 13 Jahren im Halbfinale der German Open: Florian Mayer.

Mit Florian Mayer ist erstmals nach 13 Jahren wieder ein Deutscher im Halbfinale am Rothenbaum.

Das hat es seit 13 Jahren schon nicht mehr gegeben: Bei den Tennis German Open Championships am Rothenbaum steht mit Florian Mayer erstmals wieder ein deutscher Spieler im Halbfinale! Der 54. der Weltrangliste gewann im Viertelfinale am Freitag vor rund 7.500 lautstark jubelnden Zuschauern mit 6:7 (3:7), 6:2, 6:3 gegen den ehemaligen Weltranglisten-Ersten Juan Carlos Ferrero. „Die Unterstützung des Publikums war unglaublich, ich hoffe, dass morgen noch mehr Leute kommen, dann schaffe ich es ja vielleicht auch ins Finale“, so Florian Mayer. Der Bayreuther stand bisher zweimal in seiner Karriere in einem Endspiel - einen Titel gewann der 26-Jährige jedoch noch nie. Mayer trifft nun am Nachmittag im Halbfinale auf den Kasachen Andrej Golubjew. Das erste Semifinale bestreiten heute Jürgen Melzer und Andreas Seppi.