Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

German Open am Rothenbaum

Memory spielen & gewinnen

Am 17. Juli starten die German Open am Rothenbaum. Gewinnen Sie Tickets und seien Sie dabei!

Nach der Fußballweltmeisterschaft steht bereits das nächste sportliche Highlight in den Startlöchern: Die German Open Tennis Championships 2010 am Rothenbaum, präsentiert von Radio Hamburg. Hier gibt sich vom 17. bis 25. Juli die Tennis-Elite die Ehre. Mit dabei sind unter anderem die deutschen Davis Cup Spieler Philipp Kohlschreiber, Simon Greul und Christopher Kas. Auch der aus Chile stammende Weltranglisten-Elfte, Fernando Gonzalez, hat seine Teilnahme zugesagt. Außerdem stehen Nikolay Davydenko, David Ferrer und viele weitere Stars auf dem Center Court.

Memory spielen und gewinnen

Sie sind bei den German Open am Rothenbaum for free mit dabei! Spielen Sie ganz einfach unser TennisMemory und stauben Sie Tickets ab. Damit jeder eine Chance hat, werden die Karten unter allen Teilnehmer ausgelost. Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per E-Mail. Deshalb geben Sie nach Ihrer Teilnahme bitte eine korrekte E-Mail-Adresse ein und behalten Sie ab Samstag (17.07.2010) Ihre Mailbox im Auge.

Mit dem CLUB günstiger dabei

Sie sind Radio Hamburg CLUB-Mitglied? Dann sparen Sie beim Kauf Ihrer Tennis-Tickets. Alle Infos dazu und weitere Gewinnmöglichkeiten lesen Sie hier.