Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Formel 1

Vettel ist Weltmeister

Vettel ist Weltmeister

Sebastian Vettel ist neuer Weltmeister in der Formel 1.

Die Sensation ist perfekt: Sebastian Vettel ist jüngster Formel-1-Weltmeister aller Zeiten.

Abu Dhabi - Sebastian Vettel ist neuer Formel-1-Weltmeister. Der Red-Bull-Pilot gewann Sonntag (14.11.2010) das Finale in Abu Dhabi und machte durch den gleichzeitigen siebten Rang von Fernando Alonso den Rückstand auf den spanischen Ferrari-Star im letzten Saisonrennen wett. Vettel sicherte sich zum ersten Mal in seiner Karriere den Titel.

Sechs Jahre nach dem WM-Triumph von Michael Schumacher ist der Heppenheimer der zweite deutsche Titelträger und mit 23 Jahren und 134 Tagen der jüngste Champion in der Königsklasse des Motorsports.

Rekordweltmeister Michael Schumacher ist bei dem letzten Rennen schon frühzeitig durch einen Crash ausgeschieden und hat die Saison als neunter beendet.

Rund 1.500 Heppenheimer haben in der Heimatgemeinde von Sebastian Vettel den neuen Formel-1-Weltmeister beim Public Viewing gefeiert.

Sebastian Vettel ist mit 256 Punkten am Ende der Saison auf Platz eins. Zweiter ist Fernando Alonso mit 252 Punkten, Platz drei sichert sich Mark Webber mit 242 Punkten.