Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Haspa Marathon Hamburg

Startschuss im Mai

Am 22. Mai 2011 findet der Haspa Marathon in Hamburg statt. Jetzt schon Startplatz sichern.

Es ist die größte Laufveranstaltung in Hamburg: Am 22. Mai 2011 fällt der Startschuss für den Haspa Marathon Hamburg. Nach 1988, 1995 und 1999 werden dann zum vierten Mal die
Deutschen Meisterschaften in Hamburg ausgetragen. Mit Jon-Paul Hendriksen und Mourad Bekakcha belegten im April dieses Jahres gleich zwei Hamburger die Plätze zwei und drei bei den besten deutschen Läufern. Auch bei den Frauen konnte sich die Hamburger Meisterin Daniela Jakobler auf Platz zwei der deutschen Rangliste vorlaufen. Die Chancen, einen Deutschen Meistertitel in die schönste Stadt der Welt zu holen, stehen also gut.

Mit beständigen bzw. teilweise sogar steigenden Teilnehmer- und Zuschauerzahlen gehört der Haspa Marathon Hamburg zu den größten Straßenrennen weltweit und ist damit als Aushängeschild der Sportstadt Hamburg nicht mehr wegzudenken. Neben den zahlreichen Profis stellen sich jedes Jahr Jedermänner und -frauen aus über 80 Nationen der Marathon-Herausforderung in Hamburg. Am 22. Mai 2011 werden wieder 60.000 Zuschauer bei der Runner’s Party auf dem Heiligengeistfeld und 850.000 begeisterte Marathon-Fans, Familienangehörige und Freunde an der 42,195 Kilometer lange Strecke erwartet.

Wenn Sie sich der Herausforderung auch einmal stellen wollen, können Sie sich unter www.marathon-hamburg.de anmelden. Dabei sollten Sie nicht zu lange warten, die die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass die Plätze immer schnell vergeben sind.