Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Neuner, Nowitzki und Dortmund

Sportler des Jahres 2011

Biathlon-Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner, Basketball-Star Dirk Nowitzki und der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund sind die "Sportler des Jahres" 2011.

Baden-Baden - Biathlon-Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner, Basketball-Star Dirk Nowitzki und der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund sind die "Sportler des Jahres" 2011. Dies entschieden knapp 1.500 Sportjournalisten bei ihrer Wahl. NBA-Sieger Nowitzki setzte sich vor dem zweifachen Formel-1-Weltmeister und Vorjahressieger Sebastian Vettel sowie Tischtennis-Star Timo Boll durch. "Das war nach so vielen Jahren das mit Abstand beste Jahr meiner Karriere", sagte Nowitzki und fügte scherzhaft hinzu: "Danke an die Sportjournalisten. Ihr habt zum ersten Mal bewiesen, dass ihr was von Basketball versteht."

Neuner gewann vor Tennis-Aushängeschild Andrea Petkovic und Ski-alpin-Ass Maria Höfl-Riesch.

In der Kategorie "Mannschaft des Jahres" erhielten die Dortmunder vor der Fußball-Nationalelf, dem Gewinner von 2010, und dem Deutschland-Achter (Rudern) die meisten Stimmen. «Die Meisterschaft ist ein Märchen, das wahrgeworden ist", sagte Klopp. "Was wir geschafft haben, wäre nicht in jedem Verein zu schaffen gewesen."

Die Sportler wurden am Sonntag in Baden-Baden geehrt.

(dpa)