Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Basketball-EM in Litauen

Superstar Nowitzki spielt für Deutschland

Dirk Nowitzki, Dallas Mavericks

Nowitziki gilt als bester und wertvollster Spieler der amerikanischen NBA-Liga.

Dirk Nowitzki hat endlich seine Zusage für die Basketball-EM in Litauen gegeben und spielt im deutschen Team.

Dallas - Basketball Superstar Dirk Nowitzki hat für die Europameisterschaft in Litauen fest zugesagt. Er wird dort im Herbst mit dem deutschen Team antreten und um den Meisterschaftstitel kämpfen.

Nowitziki machte zuletzt im Juni 2011 Schlagzeilen, weil er als erster Deutscher mit seiner Mannschaft, den "Dallas Mavericks", den NBA-Titel holen konnte. Die National Basketball Association (NBA) zeichnete ihn mit dem NBA Finals MVP Award aus. Damit gilt er als der beste Spieler der Liga.

Erleichterung bei den Deutschen

Die deutsche Mannschaft kann nach dieser Zusage aufatmen. Nowitzki hatte sich bei einem Spiel am 12. Juni einen Sehnenriss im linken Mittelfinger zugezogen und trotzdem weitergespielt. Die Ärzte gaben jetzt aber grünes Licht. Er sei wieder genesen und seiner Teilnahme an der EM stehe nichts mehr im Weg.