Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Boxen

Wladimir Klitschko verteidigt Titel im April

Hamburg, 19.12.2014
Wladimir Klitschko, RTL, Pressebild

Konnte seinen Titel zuletzt am 15. November gegen Kubrat Pulev in Hamburg verteidigen: Wladimir Klitschko. 

Boxweltmeister Wladimir Klitschko verteidigt seinen Titel am 25. April 2015 in New York, wie der US-Sender ESPN am Freitag (19.12.) mitteilte.

Der Kampf soll am 25. April 2015 im Barclay Center in Brooklyn, New York stattfinden. "Der Vertrag ist noch nicht unterschrieben, aber wir haben uns per Handschlag geeinigt", sagte Klitschko-Manager Bernd Bönte dem Sportkanal. Letztmals hatte der 38 Jahre alte Klitschko vor knapp sieben Jahren in den USA geboxt. Der Gegner steht noch nicht fest.

Verhandlungen laufen

Verhandelt wird mit dem 30 Jahre alten unbezwungenen Amerikaner Bryant Jennings, der eine Statistik von 19 Siegen und 10 K.o. vorweist. Für den in Hamburg und in den USA lebenden Klitschko ist es der erste Kampf nach der Geburt seiner Tochter Kaya Evdokia am 9. Dezember. In seinem letzten Kampf am 15. November konnte Klitschko seinen Titel gegen Kubrat Pulev verteidigen. Der Sieg ging in der fünften Runde an Klitschko durch K.o. 

(dpa/ jmü)

comments powered by Disqus