Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

ATP German Masters

Tennis am Rothenbaum

Spiel, Satz, Sieg: Bis zum 24. Juli präsentieren wir Ihnen die ATP German Tennis Championships.

Bis zum 24. Juli präsentiert Ihnen Radio Hamburg die ATP German Tennis Championships am Rothenbaum. Auf dem Center Court sehen Sie sieben Spieler aus den Top 20 der Weltrangliste. An der Spitze der Setzliste stehen der Franzose Gael Monfils und der Finalist des Vorjahres, Jürgen Melzer aus Österreich.

Zum Favoritenkreis zählen außerdem der Spanier Nicolas Almagro, Gilles Simon aus Frankreich, der Russe Mikhail Youzhny, French-Open-Viertelfinalist Juan Ignacio Chela aus Argentinien und Florian Mayer, der im vergangenen Jahr als erster Deutscher seit 13 Jahren den Einzug in das Halbfinale schaffte und sich derzeit über die beste Weltranglistenplatzierung seiner Karriere freuen kann. Besonders im Fokus stehen in diesem Jahr auch wieder die deutschen Davis-Cup-Spieler und ATP-Mannschaftsweltmeister Philipp Kohlschreiber und Philipp Petzschner sowie die beiden Lokalmatadoren Tobias Kamke und Julian Reister, die von Turnierdirektor Michael Stich eine Wildcard für das Hauptfeld erhalten.

Freier Eintritt auf die Anlage

Am Hamburger Rothenbaum sehen Sie Weltklassetennis zum Nulltarif. "Um den Reiz und die Atmosphäre unseres Traditionsturniers auch jenen nahe zu bringen, die bislang noch nicht am Rothenbaum waren, gibt es in diesem Jahr zum ersten Mal einen freien Zugang zur Anlage", so Turnierdirektor Michael Stich. "Wir bieten allen Interessierten die Gelegenheit, sich die Matches auf den Nebenplätzen sowie das Geschehen auf den Trainingscourts kostenlos anzuschauen und hoffen, damit mehr Menschen für unser Turnier und die Sportart Tennis begeistern zu können." Allein der Zugang zum Center Court bleibt Besuchern mit Eintrittskarte vorbehalten.

Seien Sie bei den ATP German Tennis Championships mit dabei und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets. Die gibt's mit der kostenlosen Radio Hamburg CLUBCARD übrigens günstiger, denn Sie sparen beim Kauf von zwei Tickets 5 Euro. Die Preise liegen zwischen 29 und 81 Euro.

Tennis-Legenden auf dem Center Court

Im Rahmenprogramm der einzigen deutschen Veranstaltung der ATP World Tour 500 sind auch in diesem Jahr zwei Tennis-Legenden aufeinander getroffen: Michael Stich und Ivan Lendl.

"Ivan ist einer der besten und erfolgreichsten Tennisspieler aller Zeiten und ich freue mich, dass wir den Tennisfans zusammen mit der Berenberg Bank dieses Event anbieten können."

Fotos: Michael Stich vs. Ivan Lendl

Fotos vom Montag (18. Juli)