Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Weihnachtszeit ist Schlemmerzeit!

Wie viele Kalorien stecken in Glühwein & Co.?

Hamburg, 13.11.2016
Lebkuchen, Herzen

Auf den Weihnachtsmärkten locken die süßen Versuchungen.

Alle Jahre wieder locken an Weihnachten die leckersten Versuchungen. Doch wie viele Kalorien stecken eigentlich in den saisonalen Köstlichkeiten?

Weihnachtszeit ist Schlemmerzeit! Beim Schlendern über diverse Weihnachtsmärkte läuft einem bei den ganzen leckeren Düften das Wasser im Mund zusammen, der Appetit ist kaum zu bändigen und schon schlemmt man sich von deftig zu süß und landet am Ende beim Glühweinstand.

Der wöchentliche Einkauf im Supermarkt wird in der Vor-Weihnachtszeit ebenfalls zum Spießrutenlauf, denn dort locken ebenfalls diverse Weihnachtsleckereien und der Einkaufswagen ist am Ende sicher gut gefüllt...

Nach der Weihnachtszeit kommt dann für viele die dicke Überraschung auf der Waage, denn die ganzen Weihnachtsleckereien sind ganz schöne Kalorienbomben!

Zwar sind die Adventszeit und die Feiertage sicher nicht die richtige Zeit für eine Diät, trotzdem kann es nicht schaden zu wissen, wie viele Kalorien in der einen oder anderen Schlemmerei stecken, um dann die ganzen Köstlichkeiten einfach etwas bewusster zu genießen!

Vorsicht - Kalorienbomben!

Wie viele Kalorien stecken in Glühwein & Co.?

  • Glühwein - beliebtes Getränk in der Adventszeit, denn er wärmt so schön von innen. Doch ein Becher, also 200 ml, hat bereits 210 kcal. Beim Glühwein mit Schuss kann man 50 kcal drauflegen, dann ist man bei 260 kcal!

  • Eierpunsch gibt es auf jedem Weihnachtsmarkt, doch je nach Sahnegehalt hat ein Becher Eierpunsch 250 bis 400 kcal.

  • Er darf auf keinen Fall fehlen - der Vollmilch-Schoko-Weihnachtsmann! Doch Vorsicht - 100g haben satte 530 kcal!

  • Marzipan gehört zu Weihnachten wie das Christkind und der Tannenbaum. Doch die Leckereien hauen ordentlich rein:

    Marzipanbrot = 500 kcal pro 100g

    Marzipankartoffeln = 420 kcal pro 100g

  • Der Weihnachtsstollen ist vergleichsweise eine leichte Nascherei - 100g enthalten 375 kcal.

  • Lecker Lebkuchen ! Doch sie sind nicht ohne...

    Gefüllte Lebkuchen-Herzen oder auch Lebkuchen mit Zuckerglasur enthalten bereits pro 100g 400 kcal. Dominosteine haben 420 kcal pro 100g.

  • Kleine Kalorienbomben! Man mag es kaum glauben, aber gerade diese Süßigkeiten haben es in sich:

    Spekulatius = 460 kcal pro 100g

    Vanille-Kipferl = 535 kcal pro 100g

    Zimtsterne = 500 kcal pro 100g

  • Ohne sie geht es nicht!

    Doch während Schmalzgebäck satte 420 kcal pro 100g zu bieten hat, sind Bratäpfel mit 137 kcal pro 100g wahre "Leichtgewichte".

  • Doch nicht nur die ganzen Süßigkeiten sind kleine Kalorienbomben - auch Deftiges hat es in sich!

    Eine Portion Gänsebraten mit Soße (250g) hat ganze 812 kcal.

    Eine Bratwurst (Schinkenkrakauer) (135g) enthält 468 kcal.

comments powered by Disqus